Home » Einkaufsführer » CBD Kapseln 10 %: Test, Wirkung, Anwendung & Studien (2021/11)

CBD Kapseln 10 %: Test, Wirkung, Anwendung & Studien (2021/12)

Stell dir vor, es gäbe ein rein pflanzliches Mittel, das du sowohl bei Schmerzen, Entzündungen und Übelkeit anwenden könntest? Denn genau so wirken CBD-Kapseln! Auch bei Schlafstörungen oder Stress können dir die Kapseln helfen. CBD ist ein legaler Stoff und es sind keine schlimmen Nebenwirkungen bekannt.

Unser CBD Kapseln 10% Test 2021 hilft dir, dich für die passenden Kapseln zu entscheiden. Wir stellen dir unsere liebsten CBD Kapseln 10% vor. Danach zeigen wir dir anhand welcher Kriterien sich verschiedene Kapseln unterscheiden lassen. Zum Schluss beantworten wir dir alle Fragen zum Thema CBD-Kapseln.

Das Wichtigste in Kürze

  • CBD-Kapseln 10% werden oral eingenommen und enthalten zehn Prozent reines Cannabdiol (CBD). Dabei handelt es sich um einen legalen Wirkstoff der weiblichen Cannabispflanze. Der Stoff wird bei unterschiedlichen Beschwerden, wie beispielsweise Schmerzen, Stress oder Übelkeit eingenommen.
  • Achte dich beim Kauf von CBD-Kapseln 10% darauf, wie gross die enthaltene Menge THC ist. Haben die Kapseln einen THC-Wert von unter 0.02 Prozent, sind die Kapseln in den meisten europäischen Länder legal.
  • CBD kann auch in Form von Öl, Cremes oder Pasten aufgenommen werden. CBD-Kapseln bieten jedoch den Vorteil, dass sie geschmacksneutral sind, du sie überall hin mitnehmen kannst und das CBD gut dosiert ist.

Kauf- und Bewertungskriterien für CBD Kapseln 10%

Auf dem Markt gibt es sehr viele verschiedene CBD Kapseln mit zehn Prozent Wirkstoff. Wir zeigen dir, anhand welcher Kriterien du sie vergleichen kannst. Die verschiedenen Produkte unterscheiden sich in den folgenden Punkten:

In den folgenden Absätzen kannst du dich genauer über die einzelnen Kriterien informieren:

Zusatzstoffe /Weitere Inhaltsstoffe

Achte dich beim Kauf deiner CBD 10% Kapseln gut auf die Inhaltsstoffe. Es kommt vor, dass sie künstliche Konservierungs- oder Farbstoffe beinhalten. Zusätzlich dazu könnten die Kapseln Reste von Pestiziden oder Herbiziden enthalten.

Vermeide herkömmlich produzierte Kapseln, um solche unerwünschte Inhaltsstoffe zu vermeiden. Kaufe Kapseln aus biologischer Landwirtschaft. Diese beinhalten keine Rückstände von Pflanzenschutzmitteln.(1)

Beim Kauf von CBD sollten Konsumenten darauf achten, dass für den Anbau keinerlei chemische Zusätze oder Pestizide verwendet wurden. In der heutigen Zeit macht es auch Sinn auf den Hinweis „Gentechnikfrei“ zu achten.(Quelle: www.praktischarzt.de)
Jana Görgen title=Medizinredakteurin

Achte dich ausserdem darauf, woraus die Kapselhülle besteht. Sie könnte aus Gelatine hergestellt sein. Für Veganer und Veganerinnen ist es daher umso wichtiger, die Packungsrückseite genau zu lesen.

Es gibt jedoch auch CBD-Kapseln, die zusätzliche Inhaltsstoffe haben, die deinem Körper Gutes tun. So werden einige CBD Kapseln beispielsweise mit zusätzlichen Vitaminen, Zink oder Curcumin angeboten. Andere enthalten zusätzlich Melatonin, Hanfsamenöl, Melisse oder Hanfextrakt.

Menge

Die Anzahl Kapseln pro Packung variiert stark.

Es lohnt sich beim Kauf deiner CBD-Kapseln 10% darauf zu achten, wie viele Kapseln in der Packung enthalten sind. Die Menge an Kapseln unterscheidet sich jeweils stark. Kleine Dosen beinhalten nur etwa zwanzig, während grosse Dosen bis hundert Kapseln beinhalten.

Du kannst auch ausrechnen, wie teuer das CBD pro Milligramm ist. Du weisst, dass die Kapseln zehn Prozent CBD enthalten. Rechne das Gesamtgewicht der Packung durch zehn. Anschliessend teilst du den Preis durch diese Zahl. Bei einigen Packungen ist der Preis pro Milligramm CBD sogar schon angegeben.

THC Wert

CBD Kapseln 10% können verschiedene THC-Werte haben. Der THC-Gehalt ist immer auf der Packung angegeben. Es gibt CBD-Kapseln, die THC-frei sind, also Null Prozent THC enthalten. Es gibt jedoch auch solche mit THC.

THC ist der psychoaktive Wirkstoff der Cannabispflanze. THC ist dafür bekannt, dich in einen Rausch zu versetzten, sodass du ‚high‘ wirst. Bei den meisten Menschen führt der Stoff zu Entspannung, Müdigkeit und Glücklichsein. Es kann jedoch zu Nebenwirkung wie Angstzuständen und Kontrollverlust führen. Auch Hungerattacken oder Halluzinationen können vorkommen.

In Deutschland sind CBD-Kapseln mit einem THC-Wert von unter 0.2 Prozent legal. Du kannst im Ratgeber weiter unten mehr zur Legalität der CBD 10% Kapseln lesen.

Ratgeber: Fragen mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du CBD Kapseln 10% kaufst

Um dich beim Kauf optimal zu unterstützen und dich über die Wirksamkeit von CBD Kapseln 10% zu informieren, beantworten wir dir im folgenden Abschnitt die wichtigsten Fragen zum Thema:

Was sind CBD Kapseln und wie wirken sie?

Bei CBD Kapseln 10% handelt es sich um Kapseln, deren Inhalt zu zehn Prozent aus CBD besteht. CBD ist ein Wirkstoff aus der weiblichen Cannabispflanze. Der Stoff ist legal und wirkt nicht psychoaktiv. CBD wird bei unterschiedlichen Beschwerden medizinisch verwendet. Dazu gehören unter anderem Schmerzen, Schlafstörungen und Übelkeit. (2)

CBD Kapseln 10% enthalten CBD Öl. Es ist bekannt dafür, schmerzlindernd, entzündungshemmend und entspannend zu wirken. (Quelle: Julia Teichmann / Unsplash)

Schmerzen / Entzündungen

Der Wirkstoff CBD, der in den Kapseln enthalten ist, hat eine schmerzlindernde Wirkung. Er zeigte sich entkrampfend und entzündungshemmend. Dank diesen Eigenschaften kann CBD zur Behandlung von chronischen Schmerzen und entzündlichen Erkrankungen verwendet werden. Zusätzlich dazu könne CBD antibakteriell wirken. (2,3)

Es gab jedoch im Jahr 2019 eine Studie, die zeigt, dass CBD keinen Einfluss auf die Schmerzen des Patienten haben. In dieser placebokontrollierten Studie wurde Personen mit chronischen Schmerzen CBD verabreicht. Den Patienten wurden Schmerzwellen und Schmerzwerte gemessen. Keine der CBD-Behandlungen hatte eine bessere Wirkung wie Placebo.(4)

Schlafstörungen / Stress

CBD zeigt eine entspannende Wirkung auf den Körper. Daher werden die Kapseln oft bei Schlafstörungen eingenommen. Die Einnahme des Cannabinoids eignet sich auch bei übermässigem Stress. Die Schläfrigkeit kann jedoch auch ein Nachteil des CBD-Konsums sein. CBD kann sogar zu Benommenheit führen. (2,5,6)

Übelkeit / Erbrechen

Auch bei einem unangenehmen Gefühl im Magen oder Brechreiz kann CBD helfen. Die Einnahme von CBD, egal in welcher Form, wird bei Übelkeit und Erbrechen empfohlen. Es hat ausserdem eine positive Wirkung auf Patienten mit Migräne. Mögliche Nebenwirkungen sind jedoch Schläfrigkeit oder Appetitsverlust.(5,7)

Wann und für wen ist die Einnahme von CBD Kapseln 10% sinnvoll?

CBD Kapseln 10% kannst du aus unterschiedlichen Gründen oder bei unterschiedlichen Beschwerden zu dir nehmen. Wir stellen dir hier die Gebräuchlichsten vor:

Bei Schmerzen oder Entzündungen

Wir empfehlen dir die Einnahme von CBD Kapseln 10%, wenn du Schmerzen oder eine entzündliche Erkrankung hast. Auch bei Migräne, Stress oder Schlafstörungen können dir die Kapseln helfen.(2,7)

Einzig und allein in der Schwangerschaft solltest du komplett auf den Konsum von CBD verzichten.

Wusstest du, dass CBD auch bei Tieren eingesetzt wird?

Einige Haustierbesitzer verabreichen ihren Tieren bei Schmerzen, Entzündungen oder Angst Cannabidiol (CBD). Dies ist vor allem bei Katzen, Hunden und Pferden der Fall.

Bei einigen Krankheiten

Es wird ausserdem geforscht, inwiefern CBD Patienten helfen kann, die an Alzheimer, Parkinson, Amyotrophe Lateralsklerose (ALS), Schizophrenie, Epilepsie, Multiple Sklerose (MS) oder Krebs leiden.

Eine placebokontrollierte Studie zeigte im Jahr 2018, dass sich die regelmässige Einnahme von CBD positiv auf Patienten mit Schizophrenie auswirkt. (8) Bei einer anderen Studie zeigte sich der Gesundheitszustand von sieben von acht Epileptikern dank der Einnahme von CBD verbessert.(6)

Wie oft soll ich CBD Kapseln 10% einnehmen?

Dein Körper muss sich langsam ans CBD gewöhnen

Beginne mit einer ganz kleinen Menge CBD. Beobachte deinen Körper, um zu herauszufinden, wieviel du brauchst. Gehe langsam vor und erhöhe die CBD-Menge jeweils nur minimal. So kann sich dein Körper an den Stoff gewöhnen.

Finde mit den oben genannten Tipps selbst heraus, wieviel CBD du einnehmen möchtest. Das Wichtigste ist, dass du die Dosis langsam erhöhst und die Auswirkungen auf deinen Körper gut beobachtest.(1)

Wieviele Kapseln du einnehmen solltest, kommt auf deinen Körper, die Kapseln und die von dir gewünschte Wirkung an.

Nimmst du Kapseln, die mit Pulver gefüllt sind, solltest du diese mit dem Essen zu dir nehmen. Ölkapseln kannst du jedoch problemlos auch zwischen den Mahlzeiten schlucken. Das CBD wir über den Dünndarm aufgenommen und wirkt etwa 30 bis 90 Minuten nach dem Einnehmen.(1)

Welche Nebenwirkungen haben CBD Kapseln 10%?

Obwohl sich CBD meist positiv auf den Körper auswirkt, besteht das Risiko, dass Nebenwirkungen auftreten. Typisch dafür sind Schläfrigkeit, Unwohlsein oder Schlaflosigkeit. Wir haben dir eine Liste (9) mit den möglichen Nebenwirkungen zusammengestellt. Die Häufigkeit der auftretenden Symptome nimmt nach unten ab.

  • Schläfrigkeit, Müdigkeit, Benommenheit
  • Unwohlsein
  • Durchfall
  • Verringerter Appetit
  • Trockener Mund
  • Einschlafprobleme
  • Tiefer Blutdruck

Falls du andere Medikamente zu dir nimmst, fragst du am besten deinen Arzt, ob dieses Medikament mit den CBD Kapseln 10% kompatibel ist. Die Kombination aus beidem hätte zwar keine schlimmen Folgen. Es kann jedoch sein, dass die Wirkung des anderen Arzneimittels durch das CBD verringert wird.

Eine mögliche Nebenwirkung von CBD-Kapseln ist ungewollte Schläfrigkeit oder sogar Benommenheit. (Quelle: Andrea Piacquadio / Pexels)
Kein CBD während der Schwanger- schaft !

Es ist jedoch ganz wichtig, dass während der Schwangerschaft kein CBD konsumiert wird. Der Stoff wirkt sich negativ auf die Enzyme in der Schwangerschaft aus. Diese Enzyme sind essentiell für die Funktion der Plazenta.(7)

Wo kann ich CBD Kapseln 10% kaufen?

Du kannst dir deine CBD 10% Kapseln in einem Cannabisshop besorgen. Es gibt jedoch auch eine sehr grosse Auswahl im Internet. Um dich bei der Internetsuche zu unterstützen, haben wir dir die wichtigsten Anbieter zusammengestellt:

  • cbd-vital.ch
  • cbd-deal24.de
  • hemp24
  • diashop.de
  • nordicoil.de

Bei einigen Anbietern findest du auch Kapseln mit CBD in Kombination mit anderen Inhaltsstoffen, die deinen Körper zusätzlich unterstützen (z.B Vitamine).

Welche Arten von CBD Produkten gibt es?

Du kannst Cannabinoid auch anders zu dir nehmen als in Kapselform. Damit du für dich das passende CBD-Produkt findest, stellen wir dir die verschiedenen Arten vor. Zwischen folgenden zwei Produktarten kannst du dich entscheiden:

ArtVorteileNachteile
CBD KapselnEinfach dosierbar, kein Geschmack, Du kannst die Kapseln überall hin mitnehmenWirkung tritt erst später ein, einige Kapselhüllen sind aus Gelatine (nicht vegan)
CBD CremeKann mehrmals täglich aufgetragen werden, unterstützt die Wundheilung,Linderung von Gelenksschmerzen möglich, kann Akne bekämpfen, möglicher Anti-Aging-EffektWirkt langsamer wie CBD-Öl, bei einigen Cremes wird das CBD gar nicht ins Blut aufgenommen
CBD ÖlSehr schnelle Wirkung, innere und äusserliche Anwendung möglichHat einenGeschmack, es können aus Versehen zu viele Tropfen genommen werden

In den folgenden Abschnitten kannst du dich genauer über die einzelnen CBD-Produktarten informieren.(1,2)

CBD Kapseln

CBD Kapseln werden oral eingenommen. Am besten schluckst du sie mit Wasser. Sie haben den Vorteil, dass der Wirkstoff schon dosiert ist. Es besteht also keine Gefahr, dass du dir zu viel in den Mund träufelst, wie beispielsweise beim Öl. Der Nachteil ist jedoch, dass die Kapsel sich erst im Magen auflöst. Das CBD wird im Dünndarm aufgenommen und gelangt dann ins Blut. Die Aufnahme dauert daher länger, wie beim CBD-Öl. (10)

Vorteile
Einfach dosierbar
Kein Geschmack
Kapseln kannst du überall hin mitnehmen
Nachteile
Wirkt später
Einige Kapselhüllen sind aus Gelatine (nicht vegan)

CBD Cremes

Eine weitere Produktart sind CBD-Cremes, CBD-Salben oder CBD-Pasten. Im Vergleich zum Öl oder zu den Kapseln, werden CBD-Cremes äusserlich angewendet.

Sie finden beispielsweise Verwendung für eine schöne Haut. Einige Menschen glauben sogar an einen Anti-Aging-Effekt. Sie können sich ausserdem positiv auf Verbrennungen, Insektenstiche oder andere Wundheilung auswirken. Du kannst die Cremes auch bei entzündeten Gelenken einschmieren, um die Schmerzen zu lindern.

Auch bei den Cremes gibt es unterschiedliche CBD-Gehalte. Auch bei der äusserlichen Anwendung gilt: Je grösser der CBD-Gehalt, umso stärker die Wirkung. Die Wirkung hängt auch sehr von der einzelnen Creme ab. Es gibt beispielsweise solche, die nie in die unteren Hautschichten kommen und das CBD somit gar nicht in den Blutkreislauf gelangt. (2,5)

Vorteile
Kann mehrmals täglich aufgetragen werden
Unterstützt die Wundheilung
Für eine reine Haut, bekämpft Akne
Möglicher Anti-Aging-Effekt
Linderung von Gelenksschmerzen möglich
Nachteile
Bei einigen Cremes wird CBD gar nicht ins Blut aufgenommen
Wirkt langsamer wie CBD-Öl, da es nicht direkt ins Blut gelangt

CBD Öle

CBD Öl ist eine Mischung aus Extrakt der Hanfblüte und Öl. Du nimmst es tropfenweise zu dir. Um das CBD ideal aufzunehmen, träufelst du dir das Öl unter die Zunge. Der Wirkstoff wird somit über die Schleimhaut aufgenommen und gelangt in deinen Körper.  Die Aufnahme des CBD’s geht mit dem Öl schneller als mit Kapseln oder Cremes. Bereits nach einer Viertelstunde kannst du die Wirkung spüren. Ein weiterer Vorteil ist, dass du das Öl sowohl einnehmen, wie auch äusserlich verwenden kannst. (10,11)

Vorteile
Sehr schnelle Wirkung
Innere und äusserliche Anwendung
Nachteile
Hat einen Geschmack
Aus Versehen zu viele Tropfen

Cannabinoid (CBD) ist grundsätzlich legal. Aufpassen musst du jedoch wegen des THC-Werts deines CBD-Produkts. Einerseits gibt es CBD-Kapseln, die THC-frei sind. Bei diesen Kapseln musst du dir keinerlei Sorgen machen, sie sind total legal. Enthalten die Kapseln jedoch THC, musst du auf den Prozentanteil achten, der auf der Packung angegeben ist.

Folgende Richtlinien gelten für den THC-Wert von CBD-Kapseln:

LandLegaler THC-Wert bei CBD Kapseln
DeutschlandBis 0.2 % THC legal
ÖsterreichBis 0.3 % THC legal
SchweizBis 0.1% THC legal(12)
Andere Länder der EU (grundsätzlich)Bis 0.2 % THC legal

Welche Alternativen zu CBD Kapseln 10% gibt es?

Anstelle von CBD-Kapseln 10% kannst du Kapseln mit einem anderen CBD-Gehalt zu dir nehmen. Nimmst du solche mit einem grösseren Anteil CBD zu dir, ist die Wirkung stärker. Bei kleinerem CBD-Gehalt wie zehn Prozent, dementsprechend kleiner. (13)

Anstelle von Kapseln, kannst du CBD auch in Form von Öl oder Cremes zu dir nehmen. (Quelle: Alissa De Leva / Pixabay)

Als Alternative zu CBD-Kapseln 10% kannst du CBD in einer anderen Form zu dir nehmen. Es gibt die Möglichkeit CBD in flüssiger Form als Öl zu dir zu nehmen. Eine weitere Option sind CBD-Cremen oder Salben. Um dich genauer über die Vor-/ Nachteile der anderen Einnahmeformen zu informieren, kannst du die Frage zu den Arten von CBD-Produkten in Ratgeber lesen. (13,2,11)


Quellenverzeichnis

  1. Buch: Cannabis und Cannabidiol richtig anwenden Anne Wanitschek, Sebastian Vigl: Cannabis und Cannabidiol (CBD) richtig anwenden: Wirkungsweisen und Behandlungsmethoden verständlich erklärt. Schlütersche, 2018
    Quelle.
    Zur Quelle
  2. Buch: CBD Medizinische Anwendung Extreme DESIGN: CBD Medizinische Anwendung: Handbuch Zur Medizinischen Anwendung und Wirkung Von CBD Mit THC Für Anfänger, Ob Zur Heilung, Zum Einschlafen, Zur Entspannung Oder Im Kosmetik Bereich Richtig Anwenden.KDP Print US, 2020 
    Quelle.
    Zur Quelle
  3. Studie: CBD reduziert Schmerzen und Entzündungsverhalten bei Arthritis DC Hammell: Transdermal cannabidiol reduces inflammation and pain-related behaviours in a rat model of arthritis. Juli 2016
    Quelle.
    Zur Quelle
  4. Studie: Einfluss von CBD auf Patienten mit chronischen Schmerzen Tine van de Donk , Marieke Niesters, April 2019: An experimental randomized study on the analgesic effects of pharmaceutical-grade cannabis in chronic pain patients with fibromyalgia.
    Quelle.
    Zur Quelle
  5. Buch: Cannabis: Biologie, Konsum und Wirkung Karl Ludwig Täschner:Cannabis: Biologie, Konsum und Wirkung ; mit 56 Tabellen. Deutscher Ärzteverlag,2005
    Quelle.
    Zur Quelle
  6. Studie: Einfluss von CBD auf Menschen mit Epilepsie oder Schlafproblemen E.A Carlini: Aug-Sep 1981: Hypnotic and antiepileptic effects of cannabidiol
    Quelle.
    Zur Quelle
  7. Buch: Cannabis: Potenzial und Risiko Eva Hoch, Chris Maria Friemel: Cannabis: Potenzial und Risiko: Eine wissenschaftliche Bestandsaufnahme. Springer Verlag 2018
    Quelle.
    Zur Quelle
  8. Studie: Wirkung von CBD auf schizophrene Patienten Philip McGuire, Philip Robson, März 2018: Cannabidiol (CBD) as an Adjunctive Therapy in Schizophrenia: A Multicenter Randomized Controlled Trial
    Quelle.
    Zur Quelle
  9. Buch: Hand-Erfahrungen mit CBD! Heike Führ: BoD Books on Demand: Hanf - Erfahrungen mit CBD!: Infos rund um Cannabidiol, Cannabis & THC, 09.2019
    Quelle.
    Zur Quelle
  10. Buch: Das CBD eBook Doris Gapp, Michael Färber: Buch: Das CBD eBook. Metaller.de, 2019
    Quelle.
    Zur Quelle
  11. Buch:Buch: Cbd Öl Thomas Kleitz: Cbd Öl: Das Cbd Buch über die Wirkung und Anwendung von Cannabidiol. Verlag Thomas Kleitz, 2020
    Quelle.
    Zur Quelle
  12. Dokument: Produkte mit Cannabidiol Schweizer Eidgenossenschaft, Bundesamt für Gesundheit BAG, Swissmedic: Produkte mit Cannabidiol. 2019
    Quelle.
    Zur Quelle
  13. Buch: Heilen mit CBD Leonard Leinow: Heilen mit CBD: Das wissenschaftlich fundierte Handbuch zur medizinischen Anwendung von Cannabidiol. Riva Verlag 2019
    Quelle.
    Zur Quelle