Home » Shopping Guides » CBD Kristalle: Test, Wirkung, Anwendung & Studien (2020/10)

CBD Kristalle: Test, Wirkung, Anwendung & Studien (2020/10)

(Bildquelle: Leyva/ 123rf.com)

Du möchtest dich über die Wirkung von CBD informieren und wissen bei welchen Erkrankungen CBD dir helfen kann? Dann bist du bei unserem großen CBD Kristalle Test 2020/10 wollen wir dir die heilenden Kräfte von CBD näher bringen.

Hier findest du Hintergrundinformationen rund um das Thema CBD Kristalle, um dir die Kaufentscheidung einfacher zu machen.

Wir haben die wichtigsten Kaufkriterien, Vor- und Nachteile der verschiedenen CBD Produkte und Antworten auf die häufigsten Fragen herausgesucht.

Das Wichtigste in Kürze

  • CBD ist die Abkürzung für Cannabidiol, es ist ein nicht psychoaktives Cannabionid welches aus Hanf hergestellt wird. Durch den sehr geringen THC gehalt ist CBD nicht psychoaktiv und macht nicht „high“.
  • CBD kann entkrampfend, entzündungshemmend, angstlösend und schmerzlindernd wirken. Es gibt zahlreiche Studien die diese Wirkung belegen.
  • CBD Kristalle sind Cannabidiol in seiner reinsten Form. Durch aufwändige Extraktion und Filtration entsteht ein weißes Pulver welches oral eingenommen werden kann.

Kaufkriterien: Anhand dieser Faktoren kannst du CBD Kristalle vergleichen und bewerten

Nachfolgend werden wir dir zeigen, anhand welcher Kaufkriterien du dich zwischen der Vielfalt an möglichen CBD Kristallen entscheiden kannst.

Die beiden Kriterien, mit deren Hilfe du die CBD Kristalle vergleichen kannst, sind:

  • CBD-Anteil / Reinheitsgrad
  • Verpackungsgröße / Menge

In den kommenden Absätzen erklären wir dir, worauf es bei den beiden Kriterien ankommt.

CBD-Anteil / Reinheitsgrad

Das wichtigste Kaufkriterium bei CBD Kristallen ist der CBD-Anteil bzw. der Reinheitsgrad. Er zeigt an, wie hoch der Anteil des Cannabidiol im Verhältnis zur Menge ist. Prinzipiell lässt sich sagen, dass ein möglichst hoher Reinheitsgrad am Besten ist.

Je höher der CBD-Anteil ist, umso größer ist auch die Wirkung der CBD Kristalle. Dabei ist zu beachten, dass billige Produkte meist minderwertig sind und dementsprechend nur sehr wenig CBD enthalten.

Dadurch ist auch die Wirkung bei günstigen Produkten meist geringer und schlechter.

Hochwertige Produkte dagegen überzeugen mit einem extrem guten Reinheitsgrad und einer entsprechend schnellen und starken Wirkung! Diese Produkte haben einen CBD-Anteil von bis zu 99 % und enthalten keinerlei Verunreinigungen bzw. Nebenstoffe.

Verpackungsgröße / Menge

Das zweite wichtige Kaufkriterium bei CBD Kristallen ist die Verpackungsgröße bzw. die Menge der Kristalle. Die Menge ist deswegen wichtig weil diese maßgeblich den Preis der Kristalle bestimmt. Denn je größer die Verpackungsgröße ist, umso günstiger ist der Preis je 100 Gramm.

Hier haben wir dir die Preisunterschiede ausgerechnet, damit du dich beim Kauf schneller für die richtige Größe entscheiden kannst.

MengePreis
10 Grammca. 170 Euro
20 Grammca. 200 Euro
50 Gramm420 Euro
100 Gramm690 Euro
200 Gramm980 Euro

Wie du siehst ist die Preisersparnis pro 100 Gramm rund 200 Euro, wenn du direkt eine 200-Gramm-Packung anstatt einer 100-Gramm-Packung kaufst!

Ratgeber: Fragen, mit denen du dich beschäftigen solltest, bevor du CBD Kristalle kaufst

In weiterer Folge liefern wir dir noch zusätzliche Infos, die du in Zusammenhang mit CBD Kapseln auf jeden Fall kennen solltest.

Was sind CBD Kristalle und was sind ihre Vor- bzw. Nachteile?

Ein CBD Kristall ist in pulverform gebrachtes CBD. Ganz allgemein ist CBD ein Pflanzenstoff aus der Cannabispflanze. Im Gegensatz zu THC ist CBD ein Cannabinoid, welches keinerlei psychoaktive Wirkung hat. CBD ist also nicht berauschend und macht auch nicht “high”.

CBD Kristalle sind die reinste Form von CBD, das du kaufen kannst. CBD Kristalle schauen nicht wie typische Kristalle aus, es ist eher vergleichbar mit der Optik von Puderzucker. Die Kristalle sind universell einsetzbar und sehr vielseitig. Anwendungsbeispiele sind zum Beispiel oral aufgelöst in Öl oder in Liquid aufgelöst zum verdampfen in einer E-Zigarette.

Pros
Universell einsetzbar
Sehr hohe Reinheit
Zum Verdampfen geeignet
Orale Anwendung möglich
Cons
Teuer
Dosierung schwierig

Wieso solltest du CBD Kristalle konsumieren?

Die Wirkung von CBD Kristallen, bzw. CBD im allgemeinen hat viele Vorteile für den menschlichen Körper. So ist CBD schmerzlindernd, entzündungshemmend und entspannend.

Auch bei Angstzuständen, Schlafstörungen, Unruhe und Nervosität kann dir CBD helfen diese zu bekämpfen. Durch die Einnahme von CBD kommt der Körper schneller, besser und einfacher zur Ruhe.

Bei Migräne kann CBD effektiv auf das subjektive Schmerzempfinden einwirken und dieses verringern .

Zu beachten ist jedoch, dass CBD bei jedem Menschen anders wirkt und unterschiedlich effektiv ist!

Was kosten CBD Kristalle?

Die Preise für CBD Kristalle unterscheiden sich deutlich. Die Preisunterschiede kommen aufgrund der verschiedenen Mengen und Reinheitsgrade zu stande.

Allgemein lässt sich sagen, je reiner CBD Kristalle sind umso teurer sind sie auch. So kosten beispielsweise CBD Kristalle mit einer Reinheit von 99,6% bei einer Größe von 500 mg rund 30 Euro.

CBD Kristalle mit einer Reinheit von lediglich 96,9% kosten bei 500 mg beispielsweise nur 20 Euro.

Sind CBD Kristalle das passende Nahrungsergänzungsmittel für mich?

Wir haben dir weiter oben schon die allgemeine Wirkung von CBD erklärt, doch CBD Kristalle haben eine viel größeres Spektrum an Fähigkeiten. Bei welchen Krankheiten und Problemen CBD helfen kann zeigen wir dir im Folgenden.

Laut medizinischen Studien helfen CBD Kristalle bei den folgenden Krankheiten:

  • Alzheimer
  • Asthma
  • Chronische Schmerzen
  • Entzündungen
  • Kopfschmerzen

Wir haben dir jeweils die Quellen und Studien herausgesucht, die die Behandlungserfolge aufzeigen.

Neben physischen Erkrankungen kann CBD auch bei psychischen Krankheiten helfen, diese sind unter anderem:

  • ADHS
  • Schlafstörungen

Auch hier haben wir dir die passenden Studien verlinkt.

Wir müssen aber sagen, dass bei fast allen Studien schmerzlinderung festgestellt wurde, meist aber keine Heilung der jeweiligen Krankheit. CBD kann dir also bei der Linderung von Symptomen und Verhaltensstörungen helfen, nicht aber bei der Heilung von bestimmten Krankheiten!

Wo kann ich CBD Kristalle kaufen?

CBD Kristalle bekommst du sowohl in Apotheken, in sog. Hanf-Shops und gelegentlich auch in bestimmten Drogeriemärkten. Natürlich gibt es auch online eine Vielzahl an Online-Shops, die CBD Kristalle verkaufen, bzw. sich sogar darauf spezialisiert haben.

Unseren Recherchen zufolge werden über diese Online-Shops die meisten CBD Kristalle verkauft:

  • Amazon.de
  • Medpex.de
  • Cbd-brothers.de
  • Nordicoil.de
  • cbdnol.com

Alle CBD Kristalle, die wir dir auf unserer Seite vorstellen, sind mit einem Link zu mindestens einem dieser Shops versehen. Wenn du die für dich passenden CBD Kristalle gefunden hast, kannst du somit gleich zuschlagen.

Da CBD im Ganzen, unabhängig von der Verarbeitungsform, nur einen sehr niedrigen THC-Gehalt aufweist und dementsprechend keinen Rauschzustand hervorruft, ist es in Deutschland komplett legal.

Laut Betäubungsmittelgesetz sind Hanfprodukte nur illegal, wenn diese einen THC-Wert von über 0,2 % aufweisen.

Die frei verkäuflichen CBD Kristalle überschreiten diesen Wert allerdings nicht! Du kannst also ganz ohne Probleme und Sorgen CBD Produkte immer und überall legal in Deutschland konsumieren.

Wie werden CBD Kristalle hergestellt?

Die Herstellung von CBD Kristallen erfolgt durch ein Extraktionsverfahren. Dazu wird das CBD zuerst aus der Hanfpflanze extrahiert. Dieses Extrakt wird anschließend bei einem zusätzlichen Reinigungsprozess verarbeitet, dabei wird das reine CBD isoliert.

Dieses isolierte CBD wird letztendlich noch filtriert um jegliche Verunreinigungen und Pflanzenreste zu entfernen. Dieses filtrierte Isolat ist nun ein sehr feines weißes Pulver, welches die besagten CBD Kristalle sind.

Alternativen: Welche weiteren Arten von Nahrungsergänzungsmitteln mit CBD gibt es?

Wie schon weiter oben im Artikel erwähnt, gibt es verschiedene Arten von CBD. Die drei verbreitetsten, neben den CBD Kristallen, sind:

  • Kapseln
  • Tropfen
  • Öl

Was die einzelnen CBD-Arten ausmacht und was die jeweiligen Vor- und Nachteile sind zeigen wir dir in den folgenden Absätzen.

Eine Frau erntet Hanfpflanzen aus denen im Anschluss CBD extrahiert wird. (Quelle: pixabay.com / TerreDiCannabis)

Worum handelt es sich bei CBD Kapseln und was sind deren Vor- bzw. Nachteile?

CBD Kapseln bestehen meistens aus Hanfsamenöl und Hanfextrakt und sind zur oralen Anwendung gedacht – du schluckst die Kapseln also. Alle Kapseln sind geschmacksneutral und können schnell und unkompliziert eingenommen werden.

Pros
Geschmacksneutral
Schnelle einnahme
Für Kinder geeignet
Cons
Verzögerte Wirkung
Geringer CBD-Gehalt

Dadurch dass die Kapseln geschmacksneutral sind, eignen sie sich hervorragend für Kinder!

Worum handelt es sich bei CBD Tropfen und was sind deren Vor- bzw. Nachteile?

CBD Tropfen werden oral über die Mundschleimhäute aufgenommen. Durch die orale Anwendung wirken CBD Tropfen extrem schnell. Auch ist der Geschmack von CBD Tropfen gewöhnungsbedürftig und nicht für jeden geeignet.

Pros
Einfache Einnahme
Sehr schnelle Wirkung
Cons
Strenger Geschmack
Nicht für Kinder
Geringe Wirkung

Durch den strengen Geschmack sind sie nicht optimal für Kinder geeignet. Ein weiterer Nachteil von CBD Tropfen ist die relativ geringe Wirkung, aufgrund des extrem niedrigen CBD-Gehalts.

Worum handelt es sich bei CBD Öl und was sind deren Vor- bzw. Nachteile?

CBD Öl ist nach den CBD Kristallen die reinste Form von CBD, auch bietet CBD Öl den Vorteil, dass du es direkt einnehmen kannst. Ähnlich wie CBD Tropfen hat CBD Öl jedoch auch einen sehr bitteren Geschmack.

Pros
Hohe Reinheit
Orale Anwendung
Unkomplizierte Einnahme
Hohe Produktvielfalt
Cons
Sehr bitterer Geschmack
Teuer

Ein Vorteil von CBD Öl gegenüber von CBD Kristallen ist die Möglichkeit des Verdampfens, dadurch ist CBD Öl sehr flexibel einsetzbar.